15.01.2021 – falls Sie große Mengen nach UK zu

transportieren haben und hierzu eine Zugverbindung benötigen. Zusammen mit meinen Bahnpartnern können wir Ihnen zeitnah eine Verbindung aufbauen und traktionieren. Einfach melden unter 0721 59 64 926


Das Bürokratie-Chaos des Brexit

08.01.2021 – noch laufen die Wirtschaftsströme etwas verzögert, wenn jedoch Das Bürokratie-Chaos des Brexit bleibt, so kann es in den zukünftigen Wochen bei LKW-Transporten zu Mehrkosten kommen.

Wie wäre es mit einer Verlagerung auf die Bahn?
Wenn es am Endbahnhof zu Wartezeiten wegen Verzögerungen kommt, so entstehen (zumindest für eine überschaubare Zeit) keine Zusatzkosten .


RegioKArgo – ein Logistikkonzept

13.10.2020 – wie die Region Karlsruhe ein neuartiges Logistikkonzept erarbeiten will, können Sie sicherlich am 13.10.2020 von 16 h bis 17 h via regioKArgo – (Das zukunftsorientiere ganzheitliche und kundenzentrierte Logistikkonzept für die Stadt Karlsruhe und die Region) erfahren. Ich bin gespannt.


LKW-MAUT IN DER SCHWEIZ SOLL TEURER WERDEN

ab dem neuen Jahr gibt es Veränderungen. Lesen Sie hierzu den gesamten Artikel LKW-MAUT IN DER SCHWEIZ SOLL TEURER WERDEN . Falls Sie auf die Bahn wechseln, so können wir durch unsere deutschen und schweizerischen Kollegen sicherlich CO2 neutral und kosteneffizient liefern. Einfach Kontakt (Tel 0049 721 59 64 926) mit mir aufnehmen.


ENTWICKLUNG EINER GÜTER-TRAM: PROJEKT „REGIOKARGO“ NIMMT FAHRT AUF

Wird das die Zukunft für die größeren Innenstädte? Genaues finden Sie

auf dem Link ENTWICKLUNG EINER GÜTER-TRAM: PROJEKT „REGIOKARGO“ NIMMT FAHRT AUF.

Ich bin gespannt auf die nächsten Schritte